CAS: Blumengrüße / CAS: Flower Greetings

Habt ihr euch schon einmal meine (unvollständige!) Liste an Equipment, das man fürs Kartenmachen verwenden kann, angesehen? Ich habe einen ganzen Schrank voller Sachen. Es gibt Leute, die haben ein ganzes Zimmer voll davon. Und dabei braucht man für schöne Karten eigentlich gar nicht viel, wie diese zwei Beispiele hier beweisen.

Have you ever taken a look at my (incomplete!) list of supplies you can use to make cards? I have a cupboard full of them. There are people who have a room full of supplies! But to make beautiful cards, you don’t necessarily need much as these two examples prove.

BlendedCAS_12

CAS – clean and simple. So nennt man diese Art von Karten, die schlicht gehalten sind, aufgeräumt wirken.

CAS – clean and simple. That’s how cards like these are called.

BlendedCAS_18

How to

Das Panel habe ich aus Bristol geschnitten, etwas kleiner als die B6-Karte, auf die ich es zum Schluss geklebt habe. Breites Washi Tape hat mir zum Maskieren und gleichzeitig zum Befestigen des Panels auf meiner MAKE ART Stay-tion gedient. Die Stay-tion braucht man natürlich nicht, aber ich fand es praktisch, mich am Linienraster zu orientieren und sowohl Panel als auch Washi Tape danach auszurichten.


I cut a panel from bristol to be a bit smaller than the note card (DIN B6). Washi tape not only helped with the masking, but also to secure the panel onto the MAKE ART Stay-tion. You don’t need the Stay-tion, but I found it convenient to align the washi tape and the panel with the grid that the Stay-tion provides.

BlendedCAS_1BlendedCAS_2

Zwischen den Washi Tape-Streifen habe ich dann mithilfe von Blending Brushes einen Verlauf aus vier Distress Oxides aufgetragen.


I blended four Distress Oxides between the washi tape strips. To do so, I used blending brushes.

BlendedCAS_3BlendedCAS_5

Danach habe ich das Washi Tape vorsichtig abgezogen.


Then I carefully removed the washi tape.

BlendedCAS_6BlendedCAS_7

Mit Memento Tuxedo Black und meinem Stamp Tool habe ich eine Blüte mehrfach über den farbigen Streifen gestempelt.


I used Memento Tuxedo Black and my stamp tool to repeatedly stamp a bloom over the coloured strip.

BlendedCAS_8BlendedCAS_9

Den klitzekleinen Glückwunsch habe ich ebenfalls mit Tuxedo Black und meinem Stamp Tool aufgestempelt.


Again, I used Tuxedo Black and the stamp tool to stamp the tiny sentiment.

BlendedCAS_10

Mit Flüssigkleber habe ich das Panel auf die Klappkarte geklebt – und fertig.


I used liquid glue to adhere the panel to the note card – and done.

BlendedCAS_11BlendedCAS_12

Die zweite Karte habe ich genauso gemacht: mit Washi Tape maskiert, mit Blending Brushes den Farbverlauf aufgetragen, …


For the second card, I did all the steps again: masking with washi tape, applying and blending inks with blending brushes, …

BlendedCAS_13BlendedCAS_14

… mit Tuxedo Black gestempelt …


… stamping with Tuxedo Black, ….

BlendedCAS_15BlendedCAS_16

… und zum Schluss das Panel mit Flüssigkleber auf der Karte angebracht.


… and finally, glueing the panel onto the note card.

BlendedCAS_17BlendedCAS_18

Benutzte Materialien / Supplies I Used

Papier / Paper

Stempel / Stamps

Stempelfarben / Inks

Werkzeug & Klebstoffe / Tools & Adhesives

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s