Geschenkt 2: Kartenset – Set of Cards

Ein weiteres Kartenset, das in meinem Vorrat darauf wartet, verschenkt zu werden – wiederum in einer Schachtel, wiederum mit Umschlägen.

Another set of cards, waiting in my stash to be given as a gift. Of course in a self-made box with envelopes.

Set_Oxide_22Set_Oxide_28Set_Oxide_29Set_Oxide_30Set_Oxide_31Set_Oxide_32

How To

Für dieses Kartenset habe ich mit fünf verschiedenen Viererkombinationen von Distress Oxides gespielt. Zuerst habe ich fünf Panels aus weißem Cardstock gemacht und fünf weiße Klappkarten bereitgelegt.


For this set of cards I played around with five different combinations of Distress Oxide inks. Each time I combined four different colours. First, I made five panels from white cardstock and prepared five white note cards.

Set_Oxide_1

Ich habe mein Craft Sheet herausgeholt und mich für einige Farbtöne entschieden.


I got out my craft sheet and chose various inks.

Set_Oxide_2

Das erste Panel habe ich mit Mustard Seed, Peacock Feathers, Picked Raspberry und Spiced Marmalade gestaltet. Ich habe die Stempelkissen einmal fest aufs Craft Sheet gedrückt, einen Spritzer Wasser drübergesprüht und den Cardstock durchgezogen und aufgedrückt.


For the first panel I used Mustard Seed, Peacock Feathers, Picked Rasberry, and Spiced Marmalade. I pressed the ink pads directly onto the craft sheet and sprayed it with some water. Next, I smooshed my cardstock to the colours.

Set_Oxide_3Set_Oxide_4

Die nächste Kombination: Spiced Marmalade, Picked Raspberry, Frayed Burlap und Abandoned Coral. Zwischendurch habe ich die Farbschichten immer mal wieder mit meinem Heat Tool getrocknet.


Next combo: Spiced Marmalade, Picked Raspberry, Frayed Burlap, and Abandoned Coral. Inbetween, I dried the layers of colour with my heat tool.

Set_Oxide_5Set_Oxide_6Set_Oxide_7Set_Oxide_8

Die nächste Kombination: Shabby Shutters, Scattered Straw, Stormy Sky und Worn Lipstick.


Next combo: Shabby Shutters, Scattered Straw, Stormy Sky, and Worn Lipstick.

Set_Oxide_9Set_Oxide_10

Nächste Kombination: Peeled Paint, Rusty Hinge, Broken China und Walnut Stain.


Next combo: Peeled Paint, Rusty Hinge, Broken China, and Walnut Stain.

Set_Oxide_11Set_Oxide_12

Und die letzte Kombination: Pumice Stone, Victorian Velvet, Aged Mahogany und Crushed Olive.


The last combo: Pumice Stone, Victorian Velvet, Aged Mahogany, and Crushed Olive.

Set_Oxide_13Set_Oxide_14

Die fertigen Panels sind gewellt. Ich habe ganz normalen Cardstock verwendet. Weniger Wellen schlägt Aquarellpapier, aber da ich sowieso vorhatte, die Panels nach dem Färben noch zu Prägen und dieser Vorgang das Papier wieder glättet, habe ich zum kostengünstigeren Cardstock gegriffen.


As you can see, the finished panels are warped. I used simple cardstock. You can avoid warping by using watercolour paper, but I planned to dry-emboss my panels, and embossing flatens the paper out. So I decided to work with the less pricy cardstock.

Set_Oxide_15

Diese fünf Prägefolder habe ich verwendet. Die Panels habe ich jeweils in einen Folder gelegt und das Ganze durch meine Stanz- und Prägemaschine geschoben.


These are the embossing folders I used. In each folder, I put one panel and sent it through my die cutting machine.

Set_Oxide_16Set_Oxide_17

Zum Schluss habe ich einige Stanzen aus meinem Fundus geholt und ausprobiert, was mir gefällt. Die Tiere und Wörter habe ich dann jeweils zweimal ausgestanzt – einmal aus weißem, einmal aus schwarzem Cardstock. Die zwei Stücke habe ich dann mit Flüssigklebstoff etwas versetzt aufeinander aufgeklebt. So bekommt das jeweilige Stanzstück etwas mehr Substanz und hebt sich deutlicher vom lebhaften Hintergrund ab.


I got some dies out and figured out which ones would work on my panels. I die-cut each animal and word twice – once from white and once from black cardstock. I stacked both pieces together, slightly offset. This provides a kind of shadow and makes sure the die-cut stands out more against the busy background.

Set_Oxide_18Set_Oxide_19

Die fertigen Stanzteile habe ich mit Flüssigkleber auf die Panels geklebt.


I used liquid adhesive to stick down the die-cuts.

Set_Oxide_20

Mit doppelseitigem Klebeband habe ich die Panels auf den Klappkarten befestigt.


To adhere the panels to the note cards, I used double-sided tape.

Set_Oxide_21Set_Oxide_22Set_Oxide_23Set_Oxide_24Set_Oxide_25Set_Oxide_26Set_Oxide_27Set_Oxide_28Set_Oxide_29Set_Oxide_30Set_Oxide_31Set_Oxide_32

Benutzte Materialien / Supplies I used

Papier / Paper

  • Cardstock in Weiß und Schwarz / cardstock in white and black
  • Klappkarten in Weiß / prefold cards in white

Stanzen / Dies

Stempelfarben / Inks

Prägefolder / Embossing Folders

  • Brick (Taylored Expressions)
  • Butterfly Dreams (Aurelie) [Die Firma scheint keinen Internetauftritt zu haben, daher kein Link.]
  • Quilted Star (Echo Park Paper Co.)
  • Sheet Music (Taylored Expressions)
  • Weathered (Taylored Expressions)

Werkzeug & Klebstoffe / Tools & Adhesives

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s