Waldleben / Life In The Woods (Shadowbox)

Die letzte weihnachtliche Arbeit von 2019 – ab morgen geht’s hier mit Geburtstagskarten & Co. weiter.

This is the last Christmas related project from 2019 – starting with tomorrow, I’ll continue with birthday cards and the like.

ShadowWoods_21

Eigentlich ist das ja weniger eine Karte als eine reine Shadowbox zum Aufstellen – einen schriftlichen Gruß habe ich dennoch auf die Rückseite geschrieben. Wie ich dieses papierene Theater gemacht habe, kann man unten nachlesen.

Actually, this is not really a card – just a shadow box you can put on display. I added a personal note on its back, anyway. Keep on reading if you want to know how I made this theatre of paper.

How to

Für das Grundgerüst der Shadowbox habe ich vier Cardstockstücke verwendet: zwei Quadrate (je 5,5″ x 5,5″) und zwei breite Streifen (je 5,5″ x 2″). Die Streifen habe ich zur Ziehharmonika gefaltet, indem ich insgesamt sieben Falzlinien gemacht habe (alle im Abstand von 1/4″ – entlang der 2″-Seite). Diese Ziehharmonikateile sind die Seitenteile der Karte.


The base of the shadow box consists of four cardstock pieces: two squares (each 5,5″ x 5,5″) and two broad strips (each 5,5″ x 2″). I created seven score lines (every 1/4 of an inch) along the 2″ side. I concertina fold along these pieces of card to create the sides.

ShadowWoods_1ShadowWoods_2ShadowWoods_3

Das Rückenteil habe ich in die erste Faltung geklebt.


I glued the back piece into the first folds.

ShadowWoods_4

Aus dem zweiten Quadrat habe ich einen Blätterrahmen ausgestanzt – die Front der Shadow Box.


I die-cut a frame of leaves from the second square. That’s the front of the shadow box.

ShadowWoods_5ShadowWoods_6

Die einzelnen Elemente habe ich aus weiteren Quadraten (selbe Größe) gestanzt. Die Stanzen aus dem Set, das ich benutzt habe, schneiden die Motive nicht komplett aus – was ich weghaben wollte, habe ich mithilfe einer Schere entfernt. Damit die einzelnen Schichten einfach einzufügen sind, habe ich einen Rahmen stehen lassen – den konnte ich dann später in die Faltungen der Seitenteile kleben.


I die-cut the elements I wanted to use from squares that were the same size as the back and front of the card. The dies I used don’t cut the complete element, so I used scissors to trim off what needed to go. I left a frame because it makes adhering everything to the sides easier.

ShadowWoods_7ShadowWoods_8ShadowWoods_9ShadowWoods_10

Nachdem ich alle Schichten vorbereitet hatte, habe ich sie koloriert. Dafür habe ich Distress Oxide Stempelkissen und Blending Brushes verwendet.


After I was done with preparing all layers, I coloured them. I used Distress Oxide inks and blending brushes to do so.

ShadowWoods_11ShadowWoods_12ShadowWoods_13

Da mir ein Sternenhimmel für den Hintergrund vorschwebte, habe ich auf die Distress Oxide-Grundierung Wasserfarbenspritzer (in Silber) aufgetragen. Auch den ausgestanzten Mond habe ich mit dieser Farbe bemalt und danach mit Flüssigkleber auf den Himmel geklebt.


I wanted the background to be a starry sky, so I applied some splatters of silver watercolour over the Distress Oxide layer. I used the same watercolour for the die-cut moon. With liquid adhesive, I stuck the moon onto the sky.

ShadowWoods_14ShadowWoods_15ShadowWoods_16

Mit Flüssigkleber habe ich die einzelnen Schichten dann nacheinander in die Seitenteile geklebt – ich habe von hinten nach vorne gearbeitet und erst die linke, dann die rechte Seite festgeklebt. Wäscheklammern haben während des Trocknens alles an Ort und Stelle gehalten.


I used liquid adhesive to connect the layers with the side pieces. I started with the background and added layer by layer – first, I glued down the left side, then the right side. During the drying time, pegs hold everything in place.

ShadowWoods_17ShadowWoods_18

Und fertig!


And done!

ShadowWoods_19ShadowWoods_20ShadowWoods_21ShadowWoods_22ShadowWoods_23

Benutzte Materialien / Supplies I used

Papier / Paper

  • Cardstock in Weiß / cardstock in white

Stanzen / Dies

  • Create-A-Card Winter Time (Gemini/Crafter’s Companion) [Wird leider nicht mehr hergestellt, daher kein Link.] / [Sadly retired, so no link this time.]

Stempelfarben / Inks

Werkzeug & Klebstoffe / Tools & Adhesives

Farben / Paints & Pens

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s