Magic Iris: Ostern / Magic Iris: Easter

Eine Karte zum Ostereiersuchen – mal acht. Diese Karten habe ich Anfang der Woche zur Post gebracht; sie sollen am Osterwochenende trotz Corona-Krise ein wenig Spaß machen.

A card for egg hunting – eight times. I mailed these some days ago so they hopefully bring some joy on the Easter weekend, despite the Corona crisis.

Ostern2020_MagicIris_32

How to

Hasen, Hasen, Hasen! Mit einem großen Stempel und einer Maske ist schnell ein cooler Hintergrund gemacht.


Bunnies, bunnies, bunnies! Backgrounds are created in no time by using a large stamp and a mask.

Ostern2020_MagicIris_1Je vier Panels habe ich nur mit VersaMark bestempelt, je vier nach jedem Stempeln mit weißem Embossing Powder embosst. Vorgegangen bin ich im Wesentlichen jeweils gleich: Ich habe das Panel in mein Stamp Tool eingelegt (und an zwei Kanten mit Washi Tape eingerahmt, damit ich bei Verrutschen die exakte Position wiederfinde – die Größe des Stempels macht es unmöglich, einfach wie gewohnt die Kanten des Stamp Tools dafür zu verwenden), gestempelt, maskiert, gestempelt, maskiert, bis das Panel voll war.


I stamped four panels with VersaMark only and heat-embossed the other four with white embossing powder. Essentially, I did the same every time: I inserted the panel into my stamp tool (and marked the edges with washi tape to be able to find the exact same position again if necessary – the size of the stamp doesn’t allow to use the edges of the stamp tool), stamped, masked, stamped, masked until the panel was full.

Ostern2020_MagicIris_2Ostern2020_MagicIris_3Ostern2020_MagicIris_4Ostern2020_MagicIris_5

Das erste fertige Panel hat mir als Vorlage für die restlichen Panels gedient: Ich habe es jeweils immer eingelegt und den Stempel daran ausgerichtet. So wusste ich, dass am Ende alle Panels gleich aussehen würden.


The first finished panel was my template for the rest of the panels: I inserted it each time and aligned my stamp. This way, I could be sure all panels would look the same.

Ostern2020_MagicIris_6Ostern2020_MagicIris_7

Mit der fabelhaften Magic Iris Stanze von Lawn Fawn habe ich alle benötigten Teile für das interaktive Element so oft ausgestanzt, wie es für acht Karten sein muss.


I die-cut all necessary parts for the interactive element as many times as needed for eight cards by using the fabulous magic iris die by Lawn Fawn.

Ostern2020_MagicIris_8

So viel braucht man für eine Karte.


This is what you need for one card.

Ostern2020_MagicIris_9

Wie man so eine Magic Iris macht, ist schriftlich recht umständlich zu erklären, aber es gibt viele hervorragende Videoanleitungen dazu (z. B. die hier). So viel sei verraten: Es ist kinderleicht und in Minuten erledigt.


How to make such a magic iris is hard to explain in written form – but there are many great video tutorials out there (e. g. this one). But be sure: It’s very simple and done in minutes.

Ostern2020_MagicIris_10Diesen Kreis habe ich aus jedem Panel immer an der gleichen Stelle gestanzt.


I die-cut this circle from all panels, each time on the same spot.

Ostern2020_MagicIris_11

Ich habe jeweils zwei Panels gleichzeitig durch die Maschine geschickt. Das hat zur Folge, das das darunterliegende Panel zwar nicht gestanzt, aber geprägt wird – und dann weiß man, wo man die Stanze beim nächsten Mal anlegen muss.


I sent two panels through my die-cutting machine each time. The one on the bottom doesn’t get cut this way, but embossed – and you know where to put the die the next time you send it through.

Ostern2020_MagicIris_12

Die interaktive Iris passt nun genau in die ausgestanzten Löcher.


The interactive iris fits the die-cut hole perfectly.

Ostern2020_MagicIris_13

Anschließend habe ich auf allen Klappkarten das kleinere Loch mit Bleistift markiert.


Next, I traced the smaller hole with pencil on all note cards.

Ostern2020_MagicIris_14

Die Markierungen habe ich dann mit einem Hintergrund – ein wenig Himmel und Gras – versehen. Dafür habe ich eine Schablone, Blending Brushes und Distress Oxides verwendet.


I made a background where I previously marked the circle – a bit of sky, a bit of grass. I used a stencil, blending brushes and Distress Oxides.

Ostern2020_MagicIris_15Ostern2020_MagicIris_16Ostern2020_MagicIris_17Ostern2020_MagicIris_18

Die Ostereier habe ich aus rotem Cardstock gestanzt und mit einem weißen Gelstift verziert. Dazu habe ich sie auf die Mini Media Mat gelegt, eine kleine rutschfeste Matte aus Silikon. Papier hält auf ihr wunderbar und verrutscht nicht. Das ist besonders für sehr kleine Stanzteile, die man bemalen will, praktisch.


I die-cut eggs from red cardstock and doodled some patterns on them by using a white gel pen. I worked on the mini media mat, a non-slip silicone mat which holds paper in place perfectly, nothings shifts. That comes in handy when you want to colour small die-cuts.

Ostern2020_MagicIris_19Ostern2020_MagicIris_20Ostern2020_MagicIris_21

Zum Schluss musste ich nur noch alle Teile aufkleben.


Finally I glued everything together.

Ostern2020_MagicIris_22Ostern2020_MagicIris_23Ostern2020_MagicIris_24Ostern2020_MagicIris_25Ostern2020_MagicIris_26

Wenn man die kleine Lasche nach unten bewegt, öffnet sich die Iris und das Osterei erscheint. Zauberhaft!


If you pull the small tab towards the bottom, the iris opens and the egg appears. Magical!

Ostern2020_MagicIris_27

Damit der Empfänger auch weiß, was er tun muss, habe ich noch ein kleines Stanzteil mit Pfeil angebracht.


To give the recipient a hint what to do, I adhered a small die-cut with an arrow.

Ostern2020_MagicIris_28

Den Gruß habe ich am Computer gestaltet und auf Cardstock gedruckt. Danach habe ich ihn mit einer Fishtailstanze ausgeschnitten und mit dreidimensionalen Klebepads auf die Karte geklebt.


I created the sentiment on my computer and printed it onto cardstock. I die-cut all sentiments with a fishtail die and adhered them to the card using foam squares.

Ostern2020_MagicIris_29Ostern2020_MagicIris_30Ostern2020_MagicIris_31Ostern2020_MagicIris_32

Benutzte Materialien / Supplies I used

Papier / Paper

  • Cardstock in Kraft, Rot und Weiß / cardstock in kraft, red and white
  • Klappkarten in Weiß / pre-fold cards in white
  • Schmierpapier für die Maske / scrap paper for the mask

Stanzen / Dies

  • Die-namics Essential Fishtail Sentiment Strips (My Favorite Things) [Wird leider nicht mehr hergestellt, daher kein Link.] / [Sadly retired, so no link this time.]
  • Lawn Cuts Magic Iris (Lawn Fawn)
  • Mini Egg Die (Waffle Flower)

Stempel / Stamps

Stempelfarben / Inks

Embossing / Heat-Embossing

Schablonen / Stencils

Werkzeug & Klebstoffe / Tools & Adhesives

Embellishments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s