Shimmer Powder Magic

Zu meinem heurigen Geburtstag hat mir meine liebe Bastelfreundin Paula ein supercooles Päckchen geschnürt und geschickt – es waren eine Menge toller Sachen darin, unter anderem eine Auswahl an den fabelhaften Shimmer Powders von Nuvo. Zum Ausprobieren habe ich ein paar Hintergründe gemacht und drei davon in Karten verwandelt.

For my birthday this year, my dear crafty friend Paula sent me a super cool parcel – it was full of awesome stuff, like a selection of the fabulous Shimmer Powders by Nuvo. To test them, I made some backgrounds – and turned three of them into cards.

MagischesTrio_27MagischesTrio_29MagischesTrio_31

How to

Die Shimmer Powders sind ganz einfach anzuwenden und liefern dabei irre Ergebnisse. Der Name der Pigmentpulver, die sowohl als reine Farbtöne als auch als spektakuläre Mischungen daherkommen, ist Programm: Das Zeug schimmert wirklich, was nur geht. Fotografisch bin ich einfach zu schlecht, um den Schimmer in seinem ganzen Ausmaß einzufangen, aber ich schwöre: Er ist da, und wie!

The Shimmer Powders are very easy to use, and the results are stunning. The powders (which are available in single shades of colours as well as spectacular blends) are called „Shimmer“ for a reason: They really are very, very shimmery. My photographic skills are bad, so I can’t catch all this shimmer on the pictures, but I swear: This powders do shimmer like crazy.


Die Shimmer Powders werden mit Wasser aktiviert, daher habe ich auf Aquarellpapier gearbeitet. Nachdem ich es passend zurechtgeschnitten hatte, habe ich die Panels mit verschiedenen Hintergrundstempeln und VersaMark bestempelt und mit weißem Embossing Powder embosst.


You need water to activate the Shimmer Powders, so I worked on watercolour paper. Once I trimmed it to fit DIN A6-note cards, I used VersaMark and some backgroundstamps to stamp the panels and heat-embossed with white embossing powder.

MagischesTrio_1MagischesTrio_2MagischesTrio_3

Sehr praktisch zum Embossen ist die Mini Media Mat von Waffle Flower. Sie ist aus hitzebeständigem Silikon, man kann also guten Gewissens mit dem Heat Gun direkt darauf arbeiten. Das Silikon hält auch das Papier recht gut fest – denn mit den Fingern geht das nicht, wenn die ganze Fläche voller Embossingpulver ist.


The Mini Media Mat by Waffle Flower is quite useful for different things – amongst them heat-embossing. The mat is made from heat-resistant silicone, so it’s no problem to work with a heat gun directly on top of it. The silicon also kind of grabs the paper and holds it in place – which is great when you’ve covered the complete panel with embossing powder as I did here.

MagischesTrio_4MagischesTrio_5

Nachdem alle Hintergründe fertig embosst waren, habe ich sie mit Malerkrepp auf meiner selbstheilenden Schneidematte befestigt.


Once I was done with heat-embossing my panels, I taped them down to my self-healing cutting mat.

MagischesTrio_6

Dann habe ich ganz, ganz wenig Shimmer Powder aufgetragen. Dazu hält man das Fläschchen kopfüber und klopft sehr sanft auf dessen Boden – bloß nicht zusammenquetschen, dann kommt nämlich eine wahre Fontäne raus! Es reicht tatsächlich ein winziges Bisschen, um eine komplette Karte zu bedecken.


Next, I applied a tiny bit of Shimmer Powder. To do so, hold the bottle upside down and tap its bottom with your finger – very lightly! Whatever you do, never squeeze the bottle, otherwise, you’ll end up with way too much powder on your project. A tiny little bit is enough to cover a complete card front.

MagischesTrio_7

Danach sprüht man aus einiger Entfernung (ca. 30 cm) Wasser auf das Ganze, um das Pulver zu aktivieren. Die Pigmente explodieren geradezu. Man kann auch umgekehrt vorgehen, also erst Wasser aufsprühen und dann ein wenig Pulver darüberstreuen. Wie man es auch macht, der Schlüssel zum beeindruckenden Ergebnis ist: Zeit. Haben sich Pulver und Wasser vermischt, wartet man einfach eine Weile ab – die Farben entwickeln sich von selbst. Sobald alles trocken ist, stellt sich auch der Schimmer ein.


Afterwards, I sprayed water from a distance (around 30 cm) on top to activate the powder. The pigments literally explode! You can also reverse that order – spray water first, apply the powder afterwards. No matter how you do it, the key to a stunning result is: time. Once water and powder have met, just let the whole thing sit for a while. The colours work their magic on their own.

MagischesTrio_8MagischesTrio_9MagischesTrio_10MagischesTrio_11

Natürlich geht das nicht nur mit Hintergrundstempeln. Hier habe ich ein paar Kreise aufgestempelt (mit VersaMark) und wieder weiß embosst.


Of course this also works with stamps other than background stamps. Here, I used some circle stamps and heat-embossed everything again.

MagischesTrio_12MagischesTrio_13MagischesTrio_14

So sieht das Ganze im trockenen Zustand aus:


This is how everything looks once it’s dry:

MagischesTrio_15MagischesTrio_16MagischesTrio_17MagischesTrio_18MagischesTrio_19MagischesTrio_20MagischesTrio_21MagischesTrio_22

Viel benötigt so ein Hintergrund nicht mehr, damit er zur Karte wird. Ich hatte ein paar Sachen – Meerjungfrauen und Einhörner, beides gestempelt und mit Aquarellfarben koloriert sowie ausgestanzt – im Fundus, die ich nur noch aufkleben musste. Dazu habe ich noch kleine Grüße auf schwarzen Cardstock (mit einer kleinen Bannerstanze ausgeschnitten) gestempelt und weiß embosst.


You don’t need much to turn these backgrounds into cards. I found some things – mermaids and unicorns, both stamped and coloured with water colours and die-cut – in my stash and only had to glue them down. Additionally, I stamped and heat-embossed small sentiments onto black cardstock (which I die-cut with a banner die).

MagischesTrio_23MagischesTrio_24MagischesTrio_25Die fertigen Panels habe ich auf weiße Klappkarten geklebt.


I adhered the finished panels onto white card bases.

MagischesTrio_26MagischesTrio_27MagischesTrio_28MagischesTrio_29MagischesTrio_30MagischesTrio_31

Benutzte Materialien / Supplies I Used

Papier / Paper

Stanzen / Dies

  • Die-namics Essential Fishtail Sentiment Strips (My Favorite Things) [Wird leider nicht mehr hergestellt, daher kein Link.] / [Sadly retired, so no link this time.]
  • Die-namics Mermazing (My Favorite Things)
  • Unicorn Dies (Concord & 9th)

Stempel / Stamps

  • Basics Nr. 197 (StudioLight) [Ich finde leider keinen direkten Link zur Herstellerseite.] / [Sadly, I can’t find a direct link to the manufacturer’s website.]
  • BB Mermazing (My Favorite Things)
  • Little Agenda Frames (Mama Elephant)
  • Mesh Background (My Favorite Things) [Wird leider nicht mehr hergestellt, daher kein Link.] / [Sadly retired, so no link this time.]
  • Ocean Waves Bold Prints (Hero Arts)
  • Round and Round (Joy!Crafts) [Wird leider nicht mehr hergestellt, daher kein Link.] / [Sadly retired, so no link this time.]
  • Wendy Vecchi Background Stamp: Script (Stampers Anonymous)

Stempelfarben / Inks

Embossing / Heat-Embossing

Werkzeug & Klebstoffe / Tools & Adhesives

Farben / Paints & Pens

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s