Archiv der Kategorie: Blumen / Flowers

Prachtwinde / Morning Glory

Etwas Blumiges aus meinem Geburtstagskartenvorrat..

A flowery something from my birthday cards stash.

GK_MorningGlory_16

Diese Karte ist das Ergebnis einer meiner „Ich will mit meinem Bastelzeug spielen“-Momente – und Geburtstagskarten kann man nicht genug vorrätig haben.

One of my „I want to play with my crafty things“-moments resulted in this card – and you can never have too many birthday cards in your stash.

How To

Weiterlesen

Gratuliere, Anemone!

Ich liebe die Build-a-Flower-Sets von Altenew, und wären da nicht die zwei großen Themen Geld und Stauraum, hätte ich sicherlich alle davon. Leider habe ich von Besagtem jeweils zu wenig, daher muss ich genau überlegen, was ich mir anschaffe.

Worauf ich unter anderem immer achte: Vielseitigkeit. Was mich zu sehr einschränkt, kommt mir nicht ins Haus. Zumindest jetzt nicht mehr. In meinen Anfängen habe ich den einen oder anderen Fehlkauf getätigt – schöne Dinge, keine Frage, aber keine, die mir großen kreativen Spielraum lassen.

GKAnemone27

Das ist mit dem Set, das ich für diese Karten verwendet habe, anders: Hier kann ich entweder alles stempeln, da es sich um Layering-Stempel handelt, oder ich koloriere von Hand, da sich zu den Layern auch eine Outline gesellt. Außerdem passen hübsche Blumen zu vielen Gelegenheiten.

Der Schriftzug „Congrats“ deckt eine Menge Anlässe ab, von Geburtstagen über bestandene Prüfungen bis hin zu Hochzeiten & Co. Und auch hübsche Blumen – in diesen Fällen eine Anemone, auch Windröschen genannt – passen zu vielen Gelegenheiten.

Für diese zwei Karten habe ich jeweils einen Hintergrund mit einem Prägefolder geprägt (im Englischen nennt man diesen Vorgang „(dry) embossing“, nicht zu verwechseln mit dem, was man im Deutschen unter „Embossing“ versteht – Letzteres wird im englischen Sprachraum als „heat embossing“ bezeichnet) und mit einem Altenew-Layering-Set Blumen gestempelt. Einmal habe ich alle Layers ausgenutzt, einmal nur den Outlinestempel benutzt und das Ganze selbst koloriert.

GKAnemone27

How To

Weiterlesen

Aus eins mach zwei: Danke sehr

Wenn beim Kartenbasteln eins das andere ergibt, freut sich das Zeitbudget. So geschehen bei diesen beiden Karten, von denen ich hier die eine und in einem weiteren Beitrag die andere zeige.

GKDankeFriendship

Die „Reste“ der einen Karte haben den Hintergrund der anderen Karte ergeben – sehr praktisch!

Diese Karte feiert die Freundschaft …

GKFriendship32

… und mit dieser Karte kann man sich bedanken.

GKDankeCoverup07

Widmen wir uns der zweiten der beiden:

How To

Weiterlesen

Aus eins mach zwei: Viele kleine Dinge

Wenn beim Kartenbasteln eins das andere ergibt, freut sich das Zeitbudget. So geschehen bei diesen beiden Karten, von denen ich hier die eine und in einem weiteren Beitrag die andere zeige.

GKDankeFriendship

Die „Reste“ der einen Karte haben den Hintergrund der anderen Karte ergeben – sehr praktisch!

Diese Karte feiert die Freundschaft …

GKFriendship32

… und mit dieser Karte kann man sich bedanken.

GKDankeCoverup07

Widmen wir uns der ersten der beiden:

How To

Weiterlesen

Bunte Blumen in Grau / Colourful Flowers in Grey

Eine ziemlich hübsche Technik ist das Stempel-Layering. Was das ist bzw. wie das geht, lässt sich hier nachlesen.

Und ein Kartenprojekt mit gelayertem Stempeln – Bunte Blumen in Grau – habe ich auch noch in petto. Eine ausführliche Projektbeschreibung gibt’s weiter unten.

GKdCelebrate52

How To

Weiterlesen